KONTAKT

Hier wird genachhaltigt

Villa Flora

Hansastraße 44

80686 München

MVG

Heimeranplatz

U-Bahn  4, U-Bahn 5

S-Bahn 4, S-Bahn 20

Bus 62, Bus 63

Tel: 089 55278899

Bei Fragen rund ums Festival

E-Mail:

anja.ruehlemann@wecf.org

Tel.: 089 2323 938 12

Barrierefreiheit

E-Mail:

julika.zimmermann@wecf.org

Tel.: 089 2323 938 13

Presse

E-Mail:

maria.weise@klimaherbst.de

Tel.: 089 55 28 46 23

Bleib auf dem neusten Stand

Melde dich für unser Festival Newsletter an und erhalte das Programm mit möglichen Anmeldungen und alle weiteren Infos als Erste(r)!

 
11:00 | Begrüßung und Einführung in den Tag  

Wieso, weshalb, warum das alles und wer sind wir eigentlich? Nach einer Begrüßung durch die Veranstalter, wird das MUNICH FESTIVAL OF ACTION offiziell durch den Stadtdirektor Rudolf Fuchs eröffnet. 

keine Anmeldung erforderlich

11:20 | SpokenWords - "Veganes Bullshit Bingo"

Poetry Slam vom Feinsten von der Slamerin Frederike Grund

keine Anmeldung erforderlich

11:30 | Impulsvorträge und Panel Diskussion

Was bedeuten die 17 Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) für mich, München, Deutschland und die Welt?

Mit: Prof. Dr. Wolfgang Schuster (Rat für Nachhaltige Entwicklung), Münchner Stadtdirektor Rudolf Fuchs, Katharina Habersbrunner (MIN - Münchner Initiative Nachhaltigkeit) und Chantal Ebelsheiser (InnovationsGeist)

keine Anmeldung erforderlich

13:00 | Klima-Umfrage mit Menti

Deine Meinung ist gefragt! Mit der Beteiligungsmöglichkeit Menti wird deine Haltung zu klimarelevanten Fragen gecheckt. 

Durchgeführt wird die Umfrage von MIN Manufaktur 8 "Partizipation und Bürgerbeteiligung" und Netzwerk Gemeinsinn e.V.

 

keine Anmeldung erforderlich

13:15 | Mittagspause

Sattmacher gibt es an unseren Foodtrucks RuzaNera und Die Intolerante Isi - lasst es euch schmecken!

14:00 | Capoeira von Gingando Sempre

Capoeira - the historical art of fighting against oppression

Impulsvortrag über den brasilianischen Tanzkampf mit anschließender Performance.

Sprache/Language: Deutsch/English

keine Anmeldung erforderlich

 Film ab  
14:45 | We Unite

Der  Kurzfilm "We Unite“ bietet einen Einblick in das Leben zweier Bio-Landwirt*innen und erklärt, warum sie an der jährlichen "Wir haben es satt!"-Demonstration  in Berlin teilnehmen. Zusammen mit Hunderten anderer Landwirt*innen fahren sie mit ihren Traktoren in das Herz Berlins, um sich für ein besseres Ernährungs- und Landwirtschaftssystem für alle einzusetzen.

keine Anmeldung erforderlich

 Filma ab 
15:15 | Newcomers

"Newcomers" ist ein Dokumentarfilm, in dem geflüchtete Menschen ihre Geschichte selbst erzählen. Junge und Alte, Menschen unterschiedlichen Glaubens, unterschiedlichen Geschlechts und sexueller Orientierung; Menschen mit und ohne Behinderung. Menschen aus über acht verschiedenen Ländern. Wie fühlt es sich an, neu in eine Gesellschaft zu kommen? Wohin mit der Vergangenheit, mit den Erinnerungen an das was war? Was heißt es, „Flüchtling“ in Deutschland zu sein?  newcomers-film.de

Freundlicherweise von CARITAS zur Verfügung gestellt

keine Anmeldung erforderlich

16:30 | Grün&Gloria Lab

Großes Voting: 

Grün und Gloria in Kooperation mit dem Impact Hup präsentieren Münchner Start-Ups der Extraklasse. Wer hat die innovativsten Ideen, Services und Produkte? Wer arbeitet am nachhaltigsten? Wer überzeugt euch mit den besten Ideen? 

keine Anmeldung erforderlich

18:00 | Snackpause

Beste Gelegenheit um unsere zwei Foodtrucks zu stürmen: RuzaNera und Die Intolerante Isi verpflegen euch mit den feinsten Genüssen - natürlich nachhaltig. Und danach? Bio-Kaffee vom Coffee-Bike, denn der Abend fängt erst an!

18:30 | Bühne frei für das Theaterkurzstück "It Starts With Me"

Das Munich Feminist Project gibt euch was auf die Augen:

Chantal Bilodeau's It Starts With Me is a battle cry, a gathering of voices, and a call to action. We join our words with hers in a collaborative piece inviting both performers and audience to come together as a global community and raise our voices for change. 

(English language)

The performance is also a part of The Climate Change Theatre Action coordinated by The Arctic Cycle, The Center for Sustainable Practice in the Arts and Theatre Without Borders.

keine Anmeldung erforderlich

 Live-Band 
19:30 | BEATPROTEST

Münchner Mucke für Groß und Klein: Beatprotest fordert euer Tanzbein mit Posaune, Trompete, Bass und Mehr. Gute Laune garantiert!

natürlich: keine Anmeldung erforderlich

logo_final_underline-high-01.png
Logo_RuzaNera.JPG
 INSPIRIEREN LASSEN @ FESTHALLE
 
 MITMACHEN @ VILLA
 
 ZUHÖREN & DISKUTIEREN@ AUßENZELT
13:30 | Bäume der Zukunft

Impulsvortrag - Plant for the Planet

Plant for the Planet ist eine weltweite Kinder- und Jugendinitiative mit mehr als 81.000 Mitgliedern in 73 Ländern. Die Kinder wollen gemeinsam mit Menschen aus aller Welt 1.000 Milliarden Bäume pflanzen, um CO2 zu binden und damit die Klimakrise abzuschwächen. Als Botschafter für Klimagerechtigkeit halten die Kinder und Jugendlichen Vorträge vor Kindern und Erwachsenen, fordern sie zum Handeln auf und kämpfen für ihre Zukunft.

für Kinder und Jugendliche

keine Anmeldung erforderlich

14:15 | Confession Session

Workshop - MIN Manfukatur 8 Partizipation

Was war Ihre schlimmste nicht-nachhaltige Tat? Wir laden Sie ein, Ihre Erlebnisse zu „beichten“: sie zu teilen und voneinander zu lernen. Manchmal „sündigen“ wir, weil wir uns nicht trauen oder zu beschäftigt sind - oder zu träge: Wir alle haben gesündigt und werden es wieder tun. Vergeben wir uns unsere Schuld. Überlegen wir, was wir hätten anders machen können. Überwinden wir unser Gefühl der Ohnmacht durch Vergebung, Humor und Zusammenhalt.

keine Anmeldung erforderlich - kommt rechtzeitig, begrenzte Plätze!

 

15:30 | Nachhaltige Finanzen

Impulsvortrag - GLS-Bank

Wer ist die GLS Gemeinschaftsbank eG und was bedeutet für uns Nachhaltigkeit?

In einem kurzen Vortrag mit anschließender Diskussion und Fragemöglichkeit erfahren Sie etwas über die Arbeitsweise von Deutschlands größter Nachhaltigkeitsbank und warum bereits ein Kontowechsel ein Statement ist und wichtig für eine enkeltaugliche Welt von Morgen.

keine Anmeldung erforderlich

16:30 | Gesundheit beginnt im Kopf

Vortrag - Sahaja Yoga Meditation


Präventives Stressmanagement durch Meditation in Gedankenstille, nachhaltiger Lifestyle durch Entschleunigung, physische & psychische Balance, Gesundheits- & Burnout Prävention: Wie das geht? Das erfahrt ih in diesem interaktiven Vortrag. Inklusive: eine angeleitet Mediation.

Für alle Altersgruppen geeignet

keine Anmeldung erforderlich

17:30 | Nachhaltig gesund in München

Workshop - MAGS

Nachhaltig gesund in Münchner Stadtteilen mit mehrfachbelasteten BewohnerInnen!
An Kleinprojektbeispielen aus Berg am Laim, Obergiesing und Neuaubing/Westkreuz werden die Startlöcher für drei parallele Nachhaltigkeitsläufe festgelegt: Wie wird Leben im jeweiligen Stadtteil bzw. im jeweiligen Quartier gesünder? Die TeilnehmerInnen wetteifern um die besten Ideen zur Verknüpfung der 17 SDGs für gesunde Lebensbedingungen von MünchnerInnen in sozial schwierigen Lebenslagen. 

keine Anmeldung erforderlich - kommt rechtzeitig, begrenzte Plätze!

 
AUSTAUSCHEN UNTER FREIEM HIMMEL
10:30 - 18:30 | Drucken mit Peace of Paper

Mitmachaktion am Infostand Practice Peace

Practice Peace präsentiert Arbeiten der Künstlerinnen Luzi Illustrella und Sabine Bouyssy zum Thema Frieden und Engagement.

Die Initiative K&K (Kunst und Kind) stellt sich vor. Das Integrationsprojekt Peace of Paper lädt zum gemeinsamen drucken ein.

für alle Altersgruppen geeignet

keine Anmeldung erforderlich

10:30 - 18:30 | Flaschenpost gefunden! Was dir das Wasser erzählt

Mitmachaktion am Infostand Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

 

Flaschenpost gefunden! Was dir das Wasser erzählt.

Wir erforschen das Element Wasser als wichtigste Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen auf unserer Einen Erde: Warum ist Wasser ein so wertvoller Schatz für uns? Hat jeder Mensch auf der Welt Zugang zu sauberem (Trink-)Wasser? Wie viel Wasser verbrauchst du täglich und wie hoch ist der Wasserverbrauch bei Menschen in anderen Teilen der Welt?

Für Kinder und Familien

keine Anmledung erforderlich

10:30 - 18:30 | Kresse für Kids

Selbermachaktion am Infostand Kartoffelkombinat

Ein bisschen Grün für Zuhause? Samen gesät, Schälchen bemalt - fertig ist die Kressesaat!

Für Kinder und Familien

keine Anmledung erforderlich

10:30 - 18:30 | Regionaler Apfelsaft aus Fallobst

Verkaufaktion am Infostand Auergarden


Die Solidarische Landwirtschaft Auergarden im Landkreis Freising birgt einen seltenen Schatz: Eine Streuobstwiese mit über 100 alten Apfelsorten. Die Apfelernte gibt es für die Mitglieder - aber was passiert mit dem, was auf dem Boden liegen bleibt? Das wird zur Saftpresse in der Region gebracht - und so entsteht der feine Auergarden-Apfelsaft aus den reifesten Früchten.

Euch fehlt das Biosiegel? Uns nicht, denn wir sind mehr als Bio. An unsere Bäume kommt nur Luft und Liebe und ab und an die Gartenschere. Kommt vorbei!

Für alle Altersgruppen geeignet

keine Anmeldung erforderlich

10:30 - 16:00 | Siebdrucken

Selbermachaktion am Infostand Zusammenleben Willkommen

Es gibt vieles, was dich wütend macht? Du hättest manches gerne anders? Du wünschst dir Veränderung?

Presse dein Statement auf Tasche, T-Shirt oder Tanktop! Bringe dein Liebslingsteil mit und los geht's!

Für alle Altersgruppen geeignet

keine Anmeldung erforderlich

14:00 | Alles für Insekten: Bau von Insekten-Nisthilfen

Workshop am Infostand Bund Naturschutz

Baue dein eigenes Insektenhotel für Garten, Balkon oder den Stadtpark!

Für alle Altersgruppen geeignet

keine Anmeldung erforderlich - kommt rechtzeitig, begrenzte Plätze!

14:00 | Meditation Session

Workshop am Infostand Sahaja Yoga

Meditativer Erlebnisworkshop für Stressmanagement und Burnout-Prävention. Bei der Meditation wird die Evolutionskraft erweckt wodurch sich im Kopf mentale Stille einstellt und auf der physischen Ebene innere Balance und Tiefenentspannung.
Referent: D.I. Norbert Wanger (HP)

keine Anmeldung erforderlich - kommt rechtzeitig, begrenzte Plätze!

English translation possible

15:00 | Internet of Plants

Workshop am Infostand ReDi-School

Pflanzenbestimmung mal anders:

Internet of Plants trifft Pflanzenwelt oder wie du deiner Pflanze das chatten beibringst.


Internet of Plants meets flora or how your teach your plant to chat.

Für Kinder

keine Anmeldung erforderlich - kommt rechtzeitig, begrenzte Plätze!

English translation possible

16:00 | Vegan auf's Brot

Workshop mit Brigitte Dost-Tauschel

Keine Lust mehr auf Käse und Leberwurst aber dir fehlen die Ideen? Dieser Workshop zeigt dir leckere und umweltfreundliche Alternativen auf's Brot. und wie du sie selbst machst.

Für alle Altersgruppen geeignet

keine Anmeldung erforderlich

 TAUSCHEN STATT KAUFEN  
16:00 | Kleidertauschparty

Kleidertausch im Exil

 

Nur noch löchrige Pullis im Schrank und es wird mal wieder Zeit für was Neues? Kein Grund in die Kaufingerstraße zu rennen. Gutes gibt's für Lau auf unserer Kleidertauschparty!

Das Beste daran: Gute Gelegenheit, deinen Kleiderschrank auszumisten.

 

Für alle Altersgruppen geeignet

keine Anmeldung erforderlich

10:30 - 18:00 | durchgehende Infostände von

APPELL - Verein zur Förderung von Umwelt und Gesundheit e.V.

Auergarden  - Solidarische Landwirtschaft

BENG - Bürgerenergiegenossenschaft

BUND Naturschutz in Bayern - Umweltschutzverband

BISS - Bürger in sozialen Schwierigkeiten

Blickpunkt Auge - Beratungsstelle des Bayrischen Blinden- und Sehbehindertenbunds

Demokratiecafé - RePair Democracy, ein Forschungsprojekt im Bayerischen Forschungsverbund ForDemocracy

Deine Isar - Saubere Isarufer

Einfach gemeinsam Leben - Minimalismus leben im Tinyhouse

Kartoffelkombinat e.G. - Genossenschaftlicher Gemüseanbau

Kleidertausch im Exil - Kleidertauschparty

MAGs - Münchner Aktionswerkstatt Gesundheit

MIN - Münchner Initiative Nachhaltigkeit

Netzwerkfrauen Bayern - Netzwerk von und für Frauen und Mädchen mit Behinderung in Bayern

Ökoprojekt Mobilspiel  - Umweltbildung für Kinder, Jugendliche, Familien und Multiplikatior*innen

ONE - internationale Organisation gegen extreme Armut

Practice Peace Project - Platform für Utopie, Kunst und Aktion

ReDI-School - digital intergration

Sahaja Yoga - Yoga und Meditation

Stell Dir V(o)R - Social Startup zur Förderung von Bildung und Nachhaltigkeit

THRIVE International - Förderverein für soziale Projekte

WECF - Women Engage for a Common Future

Zusammenleben Willkommen - Wohnraum für geflüchtet Menschen